Was wäre wenn… Diese Gedanken kennen wir alle. Auf der Plattform Jodel finden unter verschiedensten Hashtags diese “Spekulationen” öffentlich und gemeinsam statt. Vor einiger Zeit startete unter dem Hashtag #crashmovie genau so eine Aktion . Die User sollten einen Filmklassiker abrupt enden lassen. Wir haben euch die lustigsten “Crashmovies” zusammen gesucht. Viel Spaß beim Anschauen…ähm bzw. Durchlesen! 

1. Die Aktion startet mit der beliebten Filmreihe über Harry Potter und seinen Kampf gegen Voldemort. Wobei in dieser Kurzversion Hermine und Ron die Hauptdarsteller wären, die dann zu zweit gegen den dunklen Lord antreten müssten.

Quelle: share.jodel.com

2. Und nochmal Harry Potter: Bei dieser Version kann Harry aber wirklich nichts dafür. Wer hätte das denn ahnen können?! Thanks for NOT travalling with deutsche Bahn.

Quelle: share.jodel.com



3. Okay, dass ist die letzte Crashmovie-Version von Harry Potter: Wieso kompliziert, wenn es auch einfach gehen kann? Manchmal richtet man mit bloßen Händen einen größeren Schaden an als mit einem Zauberstab.

Quelle: share.jodel.com

4. In dieser Version wäre die Überlebenschancen von Jack deutlich höher als bei der eigentlichen Version. Auch wenn wir alle auf die Liebesromanze hätten verzichten müssen.

Quelle: share.jodel.com

5. Obacht! Auch Erwachsene können sich verschlucken und sterben! Daher ist es von größter Wichtigkeit, auch in diesem Fall auf die Gefahr hinzuweisen.

Quelle: share.jodel.com

Auf der nächsten Seite geht es weiter!


1 2 3 4