Huch, bei diesen 12 Fotos stimmt doch etwas nicht, oder? Richtig gesehen, denn hier wurde das Unmögliche möglich gemacht und durch Zufall sind richtig lustige optische Täuschungen entstanden. Es gibt viele Faktoren, die für eine gute Täuschung wichtig sind: Das Motiv muss passen, die Perspektive des Fotos ebenfalls. Zusammen ergeben diese Puzzleteile ein Foto, bei dem nur ein Gedanken aufkommt: “Hä? Wie geht dann das?”, direkt gefolgt von der Erkenntnis, was man da gerade wirklich sieht. Traue nicht immer deinem ersten Blick und sieh genau hin!

1. Oh, das ist ja nur ein Ellenbogen. Ich dachte, ihr sei da etwas rausgerutscht!

Quelle: thumbpress.com

 

2. Da muss man wirklich lange hingucken, bis man checkt, was da los ist!

Quelle: thumbpress.com

 



3. Ahh, ein Mutant! Doch nicht, es ist nur eine sehr gute optische Täuschung.

Quelle: thumbpress.com

 

4. Diese Dame tuscht sich die Wimpern. Soweit harmlos, oder? Aber schau dir mal ihren Schatten links im Bild an…

Quelle: thumbpress.com

 

5. Die Maserung in diesem Holzzaun sieht aus, als ob hier der Geist eines Schweines gefangen wäre!

Quelle: thumbpress.com

 

Auf der nächsten Seite geht es weiter!


1 2 3