Man kennt das: Das passende Utensil liegt nicht zur Hand, der zweite Schuh fehlt oder ein kaputter Gegenstand kann aufgrund der leeren Haushaltskasse nicht ersetzt werden. Für die folgenden 12 Hobby-Erfinder ist dies überhaupt kein Problem. Sie machen aus der Not eine Tugend und nutzen ihren kreativen Erfindergeist, um sich über einen unliebsamen Missstand hinwegzuhelfen. Dass der Look dabei teilweise fraglich ist, scheint den Machern egal zu sein. Ganz nach dem Motto: Hauptsache ist, es funktioniert. Lass dich von diesen 12 verrückten Ideen inspirieren.

1. Seitenspiegel kaputt oder abgefahren? Kein Problem, nutze doch einfach den alten Spiegel von Omas Dachboden. Ein wenig Klebeband und, zack, ist der neue Spiegel fertig.

pleated-jeans.com

2. Ob der Ideengeber wirklich glaubt, dass aus diesem Wasserhahn auch Wasser strömt? Vielleicht steht er auch nur auf besonders ausgefallene Designs.

pleated-jeans.com



3. Tretboot mal anders! Wie lassen sich ein gemütliches Picknick und eine Bootstour vereinbaren? Exakt so, wie diese beiden rüstigen Herren es vormachen.

pleated-jeans.com

4. In der Badewanne lesen, ohne dass das Buch nass wird? Ja, das ist möglich. Die Frage ist eher, wo denn der Hund geblieben ist?

pleated-jeans.com

5. Wenn der Herd mal wieder kaputt ist, nutzt du selbstverständlich einfach das Bügeleisen, um das Wasser für den Tee zu erhitzen.

pleated-jeans.com

Auf der nächsten Seite geht es weiter!


1 2 3